Laminatschneider grundsätzlich Müll?

Da ich bei dem alten Laminat mit der Handkreissäge nicht 100% exakt arbeiten konnte und regelmäßig das Dekor – obschon von unten sägend – leicht lädiert hatte, wollte ich mal einen Laminatschneider ausprobieren.

Zu diesem Zwecke habe ich online auf mehrere geboten, welche in den Rezensionen nicht vollends durchfielen.

In Shops wurden die beiden Laminatschneider ab 40€ gelistet, daher dachte ich mit 15€ mache ich erstmal nix falsch. Habe dann aber doch zwei Auktionen gewonnen … Mist!

Beide bezahlt, beide kamen, beide ausprobiert – beide Müll!

Sowohl der Wolfcraft C200, als auch der Wolfcraft 6920000, erfüllen beide ihre Aufgabe mehr als schlecht.

Der günstigere C200 sogar noch etwas besser.

Bei den „Schneidern“ gibt es keine Klinge, man muss statt dessen mit einer stumpfen „Stahlplatte“ vorlieb nehmen.

Letztlich quetscht man sehr unsauber etwa 5 Millimeter aus dem Laminat heraus, welche unten als Gebrösel heraus kommen.

Egal wie ich es drehte oder wendete: das Dekor litt immer unverhältnismäßig viel.

Am schlimmsten jedoch: es gelingt mit beiden Geräten kein exakter Schnitt, bzw eine Ausquetschung.

Zum Ende hin gibt es jeweils eine gehörige Abweichung. Teilweise ist eine Differenz von üher 5 mm zu erkennen, die Kante also sichtbar schief.

Beim Versuch wenigstens einmal eine gerade Kante zu bekommen, habe ich zwei alte Platten ruiniert und 5-cm-weise zerstückelt.

Ohne geraden Schnitt ist aber jedweder sonstige potenzielle Vorteil, wie die Geräuscharmut, Staubarmut und relativ geringe Verletzungsgefahr nichts wert.

Das eine Gerät vom gewerblichen Anbieter habe ich zurück gesendet. Dieser meinte nebenbei bemerkt „sorry, unsere Buchhaltung ist die nächsten 10 Tage nicht besetzt – daher gibts das Geld erst später“. Ja sicher, veräppeln kann ich mich alleine!

Den günstigen Laminatschneider C200 habe ich behalten, auch weil es ein Privatverkauf ohne Rücknahme war. Der ist zuwar auch Mist, hat aber meist nur 3-4 Millimeter Abweichung und ist so zumindest ansatzweise für die Endstücke zu gebrauchen.

Wie die Schneider anderer Firmen und anderer Preisklassen abschneiden (Achtung Wortwitz😉 ), kann ich nicht beurteilen.

Günstige Laminatschneider von Wolfcraft sind in meinen Augen auf jeden Fall Müll!