Erstaunlich: immer genau 5 Minuten Regen pro Woche …

Irgendwie ist es echt erstaunlich: es scheint hier jede Woche ziemlich genau 5 Minuten zu regnen.

Der Himmel ist häufig düster und verhangen. Aber den Regen bekommen andere mit.

Der Wettervorhersage traue ich schon seit 2 Monaten nicht mehr. Jedes Mal wird wieder Unwetter oder starker Regen angekündigt.

Mag auch sein … aber nicht hier.

Der Boden ist schon wie Beton, so trocken ist er. Langsam bilden sich die aus Dürregebieten wohlbekannten Risse in der einst so lockeren Krume.

Ich hab echt keinen Bock mehr auf Blumen gießen!

Selbst die eigentlich tief wurzelnden Büsche und Bäume zeigen mittlerweile schon deutliche Anzeichen von Trockenstress.

Ich kann doch nicht jeden Tag 2 Stunden mit der Brause rum rennen.

Da wird man ja arm bei.

Jetzt ärgere ich mich, dass ich den Wassertank nicht in einen Regenwassertank umfunktioniert habe, sondern wieder habe abholen lassen.

Moppelkotze!