Samsung-handy – Bedienung zum weglaufen!

Mein uraltes Sony Ericsson Barren-Handy (J 220i), welches ich damals für knappe 40€ erstanden und was mir immer gute Dienste geleistet hatte, hat den Löffel abgegeben.

Das Mikro ist anscheinend im Eimer. Ich höre alles, aber mein Gegenüber hört mich – wenn überhaupt – nur sporadisch.

Daher hatte ich erstmal das alte, abgelegte meines Vaters genutzt.

Ein gar nicht so altes Klapphandy von Samsung.

Und dazu kann ich nur sagen: Gott ist das ein Drecksteil!

Da geht ja garnix.

Die Zeiteinstellung ist in der Rubrik „Organizer“, SMS-Tippen klappt überhaupt nicht. Die Navigation durch die Menüs ist eine Katastrophe.

Die OK-Taste führt geradewegs ins Internet. Die Taste nenne ich gerne etwas verächtlich „die Verarsche-Taste“.

Kurzum: Müll!

Kann nicht nachvollziehen, dass das Teil einige Leute gut bewertet haben.

Wenn ein neues nicht direkt mit >80€ zu Buche schlüge, würde ich dies direkt sprichwörtlich „in die Tonne kloppen“!

Da muss ich jetzt auf ein neues Sony Ericsson sparen (ein gebrauchtes bei ebay tu ich mir nicht an!).