Man sollte niemals mit Brille einschlafen …

… es ist einfach eine Blöde Idee!
Zugegeben – die letzten 50 Male in denen ich dies getan habe, ging es immer gut.

Ich schalte abends gerne den Timer an und gucke noch eine Serie zum Einschlafen.
Dabei habe ich die Brille meistens noch auf.

Heute jedoch wachte ich auf und musste sehen -> die Brille war platt, wie eine Flunder!

Ich habe das dann direkt wieder gerade gebogen. Ich vermute aber mal, dass das Gestell mehrere Geradebiegungen übel nimmt und irgendwann durchknickt.
Es ist zwar ein an beiden Seiten durch Schrauben fixiertes Gestellteil und wäre somit sehr leicht zu ersetzen – aber ich wette, dass dieses Teil mit einem Materialwert von vielleicht 5 Cent dennoch 10€ aufwärts in der Reparatur kosten könnte.

Daher: vor dem hinlegen -> Brille runter 😉

Advertisements