Verbot von Dihydrogenmonoxid! Oder warum Umfragen gerne mal nutzlos sind …

Ich hab auf youtube ein nettes Video gefunden.

Es geht um das Verbot einer gefährlichen Chemikalie: Dihydrogenmonoxid. Oder für all jene, die in Chemie nicht aufgepasst haben:  H2O oder schlicht und ergreifend Wasser.

Letztlich geht es nur darum, zu zeigen, dass man eine Umfrage nach Lust und Laune so formulieren kann, dass genau das raus kommt, was man haben möchte.

Deshalb: wenn einer von euch ne Unterschrift leisten soll oder man an einer Umfrage teilnimmt oder jemand Geld von euch haben möchte -> immer skeptisch sein!

Wenn man also demnächst mal wieder über eine Umfrage stolpert, sollte man sich vergewissern: wer hat die Umfrage gestartet und wie sind die Fragen formuliert 😉

Wenn einer eine Spende haben möchte: vorsichtig sein!

Advertisements