Defekte Grafikkarte – 6 Wochen hats gedauert … Junge, Junge !

Nach 6 Wochen Wartezeit habe ich eine Ersatzgrafikkarte für meine eingeschickte Sapphire Radeon 4670 bekommen. Die defekte Karte hatte das Problem, dass sie bei Standardtakt Abstürze hervorrief.

Der Händler (homeofhardware.de) weist jede Verantwortung von sich.

Er habe die defekte Karte direkt an den Zwischenhändler gesendet – der soll sie dann nach drei Wochen an den Hersteller gesendet haben.

Und der Hersteller – also Sapphire – hat sich dann wohl auch noch einmal drei Wochen Zeit gelassen.

Normalerweise war ich mit Home of Hardware immer sehr zufrieden. Aber diese Aktion hinterlässt doch ein getrübtes Bild.

Repariert wurde nichts. Ich bekam direkt eine neue Grafikkarte. Ich weiß allerdings auch nicht, wie man eine defekte GPU reparieren will 😉

Ein bisserl ärgerlich ist, dass die Karte in dem benannten Zeitraum über 10€ billiger geworden ist. Das ersetzt mir natürlich niemand.

Die neue Grafikkarte scheint soweit gut zu laufen. Bislang hab ich sie mit Crysis Warhead, C & C Generäle und Battlefield 2 getestet. Ich konnte bis hierher keine Fehler feststellen.

Evtl. hat Sapphire bei neueren Karten eine aktualisierte Firmware aufgespielt. Vielleicht liegt es auch am neuen Catalyst 9.4 Grafiktreiber. Ich weiß es nicht.

Was ich aber nicht verstehe: warum hat das 6 Wochen gedauert ? Eine Austauschkarte hätte man doch auch direkt am nächsten Tag losschicken können 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Defekte Grafikkarte – 6 Wochen hats gedauert … Junge, Junge !

  1. Mein Tipp: Wende Dich in so einem Fall besser direkt an den Hersteller, ich habe damit die besten Erfahrungen gemacht. Kurze Mail schreiben und darin andeuten, dass Dein Händler nicht auf Deine Anfrage reagiert hat oder so – und dann läuft das in der Regel. Beste Beispiele sind hier Festplattenhersteller (Samsung und Seagate), die mir bisher stets innerhalb einer Woche Ersatz geschickt haben. Bei Mainboards habe ich mit Asus und früher Abit schon ähnliche Erfahrungen gemacht – da kann man auch gerne ein nacktes Board ohne Zubehör einschicken und bekommt dann ein nagelneues in OVP im Austausch 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.