Conrad.de – warum ich dort nichts mehr bestellen werde …

Nachdem ich nun das ein oder andere über Conrad bestellt habe, muss ich zum Schluss kommen, dass ich dort nichts mehr bestellen werde.

Einen bestellten Joystick hatte Conrad.de in einem Giganto-Paket ohne jegliches Polstermaterial verschickt – da hat der Joystick und vor allem dessen Verpackung etwas abbekommen.

Dann hatte ich ein Ladegerät dort bestellt mitsamt Akkus – auch wieder in einem riesigen Paket ohne Packmaterial.

Gutscheine bspw. auf gutscheine.mydealz.de funktionieren meistens nicht – oder werden hinterher wieder storniert.

Dann hatte ich dort einen Klinkeadapter gekauft – für 4,79€. Bei Reichelt.de gibt es den selben Adapter für 35 Cent ! (Leider hatte ich den Adapter dort beim Suchen nicht gefunden).

Dann hatte ich tatsächlich mal einen Gutschein einlösen können – über ein angebliches Geschenk im Wert von 40€.

Was war es ? Eine Noname Übersetzungssoftware, die wahrscheinlich nur einige Cent Verpackung wert ist – und einen „Gutschein“ über 17€ für ein bedrucktes T-Shirt im vistaprint.de VIP-Club. Auf dem Gutschein selbst war keinerlei Gutschein-Code aufgedruckt.

Bei Vistaprint.de/VIP kann sich jeder solch ein T-Shirt drucken lassen. Die machen häufiger vordergründig kostenlose Aktionen. Sie verdienen halt an den Zusatzoptionen. So hätte ich auch hier noch mindestens 7€ zahlen müssen …

Da komme ich mir ein bisschen verarscht vor 😉

Unterm Strich werde ich den Shop in Zukunft meiden und lieber bei Reichelt bestellen 🙂

Advertisements