Rocky IV Soundtrack – geile Sache :)

Als Kind hatte ich immer mal wieder die selbst bespielten Kassetten meines Bruders gemopst und stundenlang angehört.

Unter anderem war da etwas drauf, was ich damals wie heute sehr gut fand – es aber nicht zuordnen konnte.

Ich hab es bestimmt 1000 Mal angehört. Die Kassetten haben brutal gelitten 😉

Heute weiß ich natürlich was es war: die Filmmusik zu Rocky IV.

Hier mal ein paar Songs 😉

Vince DiCola – War

John Cafferty- Hearts On Fire

und natürlich mein absoluter Favorit:

Vince DiCola- Training Montage

Gott ! Ich liebe 80er Jahre Musik ! Einfach großartig 🙂

By the way: den Film habe ich bis heute nie gesehen *duck*

Das muss ich wohl doch mal nachholen … 😉

Update:

Ich habe es nun nachgeholt und den Film gesehen.

Ich habe da eher gemischte Gefühle. Die ersten zwei drittel des Filmes sind nicht so spannend. Wirklich interessant und emotionsgeladen ist dann erst der Endkampf.

Die Filmmusik klingt auch anders, als die bekannten Songs …

Und was mich schockiert hat: Vonce DiCola hat für diesen Soundtrack die Goldene Himbeere für den schlechtesten Soundtrack des Jahres bekommen.

Das kann ich ja nun gar nicht nachvollziehen. Ach, was wissen die schon … ?! 😉

Advertisements