Morgen gehts in die Weihnachtsferien …

Morgen Nachmittag werde ich mich mal Richtung Heimat aufmachen.

Ich hoffe mal, dass der Zug nicht zum Bersten voll sein wird. Die Fahrt dauert zwar nur 1,5 Stunden mit einem Mal umsteigen, aber stehend möchte ich die ungern verbringen.

Lange werde ich nicht bleiben – spätestens nach 4-5 Tagen wird es zuhause langweilig. Und da ich da nur auf einer harten Matratze auf dem Boden schlafen kann, meldet sich nach dieser Zeit auch mein Rücken 😉

Glücklicherweise haben wir uns in der Familie vor einigen Jahren darauf geeinigt, uns einfach nix mehr zu schenken. Das spart Geld, Zeit und Nerven. Und hinterher gibt es keinen, dem sein Geschenk nicht gefällt. Der ganze vorweihnachtliche Konsumterror blieb mir also dankenswerter Weise erspart.

Silvester werde ich wieder hier sein. Geplant ist nix. Mal gucken, wo es mich hin verschlägt.

In diesem Sinne wünsche ich euch (und mir) ruhige Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr 🙂

Advertisements