Kerne braucht das Land (?)

In meinem Bekanntenkreis stellen sich in letzter Zeit sehr viele einen neuen Rechner zusammen.

Und interessanterweise will der Großteil davon einen Quadcore haben, wovon ich dann immer abrate …

Es gibt gerade mal eine Hand voll Programme, die einen 4-Kern-Prozessor auch wirklich ausnutzen könnten. Der wirkliche Nutzen entzieht sich mir im Moment. Das könnte sich in 1-2 Jahren durchaus ändern. Aber deswegen jetzt 200€ für einen Prozessor raushauen ? Ich weiß ja nicht …

Selbst der Umstieg auf 64Bit ist ja noch nicht einmal geschafft. Auch Windows 7 soll ja immer noch in einer 32bit Version erscheinen. Und ich lese pausenlos von Problemen mit Vista 64bit.

Und vom Nutzen mal abgesehen: eine CPU, die eine TDP von 130 Watt hat kauf ich doch nicht ! Da frisst ja die CPU mehr, als mein jetziger kompletter Rechner !

Sollte ich mir einen Quadcore zulegen wollen, dann wird es einer von AMD sein – mit einer TDP von  ~45 Watt 🙂

Das kann aber auch noch gut und gerne 1-2 Jahre dauern. Auf dem Computerhardware-Markt eine Ewigkeit 🙂

Advertisements